Das Angebot mit dem besonderen Kick: Der Mitternachtssport ist ein sportives Jugend-Präventionsprojekt der Landeshauptstadt Hannover. Bis Mitternacht und darüber hinaus veranstalten wir in den Sporthallen der IGS Roderbruch (Rotekreuzstraße) und der Leibnizschule/IGS List (Lister Kirchweg) am jeweils zweiten Samstag des Monats ein offenes Sport-Event für Jugendliche und junge Erwachsene. Unter der Regie unserer Mitternachtssport-Teams bieten wir verschiedene Sportarten an.   

 

Da Mitternachtssport ein offenes Angebot ist, bei dem es keiner Anmeldung und Bezahlung bedarf, wollen wir am Samstagabend eine adäquate Alternative zum bloßen „Abhängen“ und „Konsumieren“ im Stadtteil und in der City sein. In der IGS Roderbruch füllen wir zwei große Hallen mit unseren Sportangeboten. In einer Halle spielen wir traditionsgemäß Fußball und organisieren bei Bedarf ein Turnier. In der anderen Halle stehen meist ein oder zwei große Trampoline. Der Rest der Halle kann dann ganz individuell nach den aktuellen Wünschen der Jugendlichen gestaltet werden. Sei es Basketball, Volleyball, Tischtennis oder etwas ganz anderes. Bei uns geht es vorwiegend um den gemeinschaftlichen Spaß im Sport. Wir unterstreichen z. B. jugendgerechte Musik und einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe zwischen den Mitternachtssport-Teams und den Teilnehmer*innen. Besonders beliebt sind am hiesigen Standort folgende Sportangebote: Fußball, Trampolin, Tischtennis, Badminton, Basketball, Volleyball.

 


Am Standort der Leibnizschule/IGS List bieten wir in einer 3-Feldhalle explizit ein stadtweites Jugend-Hallen-Fußballturnier (mit Futsalball).
Dabei werden große Pokale und Medaillen vergeben und es kann mit 60-100 Jugendlichen (i. d. R. 9-12 Teams) viel Spaß und sportlicher Wettkampf beim Fußball erlebt werden. Die Spiele werden von unseren Jugend-Teamern gepfiffen und es wird im Regiebereich am Laptop ein Turnierplan geführt. Auch die passende Musik, kostenlose Getränke und Obst sind dabei. Wir beginnen um 20.00 Uhr (Anmeldung der Teams bis spätestens 20.30 Uhr) und spielen bis in den frühen Sonntag hinein. Geht es auch manchmal mit viel Einsatz in den Kampf um den Ball, wird Respekt und Fair Play auf dem Platz praktiziert. Wir verstehen uns dabei nicht nur als bloßer Anbieter der den Ball in die Mitte der Halle wirft, sondern als Akteur, der die Jugendlichen wertschätzend und eng interaktiv bei Frust, Freude, Regel- und Respektverständnis begleitet. Unsere Teamer sind Heranwachsende, die wir als Multiplikatoren ausbilden. Sie ermöglichen aufgrund ihres noch jungen Alters (18-22) einen wichtigen Zugang zu den Jugendlichen, der für beide Seiten in pädagogischer Hinsicht sehr profitabel, weil erfahrungsreich ist. Interessierte Jugendliche/Junge Erw. können sich unter der Telefonnummer 0176/ 344 663 02 anonym in einen WhatsApp-Verteiler aufnehmen lassen. Hier werden Einladungen und weitere Veranstaltungshinweise zu stadtweiten Jugend-Fußballturnieren versendet.

 

Der Mitternachtssport findet alljährlich in der Zeit von September bis Mai statt.

 

Termine 2019/20: 14.09.19, 19.10.19, 09.11.19, 14.12.19, 11.01.20, 08.02.20, 14.03.20, 18.04.20, 09.05.20.

 

 Auf einen Blick…

 

 Wann:     i. d. R. der 2. Samstag des Monats (September – Mai)

 

 IGS Roderbruch: ab 21 Uhr
 Leibnizschule/IGS List: ab 20 Uhr

 

Download
Mitternachtssport.mp4
QuickTime Video Format 17.7 MB

Download
Fußballturniere.mp4
QuickTime Video Format 11.1 MB